Testbericht: ZeeZee

Wer eine Musikflatrate mit MP3-Dateien, gutem Service und sehr gutem Preis sucht, der sollte jetzt unbedingt weiter lesen!

Das Prinzip von ZeeZee ähnelt dem von kostenlosen Radiorippern, die Titel bei Webradios mitschneiden und auf dem PC speichern. Warum also zahlen? Im Gegensatz zu kostenlosen Anbietern findet ZeeZee z.B. immer alle Titel in CD-Qualität wie man sie auch im Musikladen oder bei anderen Anbietern erwerben könnte. Anfang und Ende der Titel sind korrekt und vollständig geschnitten. Auch von Jingles oder Moderatoren keine Spur!

ZeeZeeWie funktioniert das genau? Nach Anmeldung auf der ZeeZee-Webseite kann man mit der Musiksuche beginnen. Die Auswahl ist riesig und wohl kaum einer wird die gewünschten Titel nicht finden. Ähnlich wie bei Napster findet man bei jedem Interpreten eine komplette Diskografie vor, sowie einige Informationen über die Band und gutgewählte Empfehlungen. Nachdem man nun z.B. ein Album ausgewählt hat kommt dieses auf die „Wunschliste“ und wird in Webradios gesucht. Sind die Titel gefunden stehen diese unter „Meine Musik“ zum Download oder online hören bereit. Wer möchte kann sich darüber sogar per eMail benachrichtigen lassen.
Nach dem Download stehen die Titel als MP3-Dateien auf dem PC zur Verfügung und können ohne Einschränkungen gebrannt und kopiert werden!

Ein Vorteil gegenüber Musicmonster.fm ist, dass ZeeZee kein eigenes installiertes Programm benötigt, sondern zu 100% online läuft. In der Praxis heißt das, dass die Suche nach Musik auch dann noch läuft wenn der PC abgeschalten wird und die Titel auch von einem anderen PC aus abgerufen oder heruntergeladen werden können.

Die Dauer bis alle Titel gefunden werden hängt u.a. von der Beliebtheit und Aktualität ab. So wird ein aktuelles Top10-Album schon nach einer Stunde vollständig gefunden sein, während ein altes Album einer unbekannten Band länger dauern wird.

Ist das alles legal? Die klare Antwort: Ja! Der Anbieter führt eine Musiksuche in öffentlichen Quellen durch und fertigt für den Kunden einen persönlichen Mitschnitt an. 
Diese aufgenommene Musik steht dem Benutzer zu, da er pauschale Urheberrechtsabgaben z.B. auf Radio oder PC bereits entrichtet hat (GEZ..).

Wie kündige ich meine kostenlose Probezeit? Während der Probezeit kann man gratis die Titel der aktuellen Top-20 herunterladen.
Erweitert man sein Abo nicht auf einen kostenpflichtigen Service, dann endet es nach 30 Tagen automatisch!

Fazit:    
Für alle die ihre Musik nicht innerhalb von Sekunden brauchen ist dieser Musikdienst absolut empfehlenswert! Neben sehr hohem Bedienungskomfort und keinen Einschränkungen in der Musiknutzung lockt der Anbieter auch noch mit einem guten Preis. Einzige Nachteile sind die Wartezeit und die Mindestlaufzeit von 6 Monaten.

flatrate vorteil 100% Musik-Download-Flatrate
flatrate vorteil Keine Programminstallation benötigt
flatrate vorteil Preis (ab 6,99€/Monat)
flatrate vorteil Übersichtliche Seite mit guten Möglichkeiten neue Musik zu entdecken
flatrate vorteil MP3-Dateien ohne DRM-Schutz
flatrate vorteil Sehr große Auswahl
flatrate vorteil Nutzung auf mehreren PCs möglich
flatrate nachteil Wartezeit bei unbekannten Interpreten
flatrate nachteil Mindeslaufzeit 6 Monate

Gesamtwertung: zeezee test musikflatrate sternzeezee test musikflatrate sternzeezee test musikflatrate sternzeezee test musikflatrate stern

Musikflatrate für:
zeezee test musikflatrate preis 9,99 Laufzeit 6 Monate
zeezee test musikflatrate preis 8,99 Laufzeit 12 Monate
zeezee test musikflatrate preis 6,99 Laufzeit 24 Monate
30 Tage gratis testen:
(automatische Kündigung)
ZeeZee

blog comments powered by Disqus