Testbericht: Musicmonster.fm

Das Prinzip ist das gleiche wie bei ZeeZee: Der User „bestellt“ seine Titel mit Hilfe der Musicmonster-Software, welche dann damit beginnt die gesuchten Lieder in Webradios aufzuspüren und mitzuschneiden. Das klingt zunächst nach schlechter Qualität und Moderatoren, die die Hälfte der Titel reinreden, doch keine dieser Sorgen ist begründet: die Qualität entspricht der jedes anderen Musikdownloads und auch von Moderatoren und lästigen Jingles keine Spur!

musicmonster.fm - Die MusikflatrateWie funktioniert das genau? Nach der Anmeldung bei Musicmonster.fm lädt man sich die kostenlose Software herunter und installiert diese. Beim Starten des Programms nimmt dieses Kontakt mit der Webseite von Musicmonster.fm auf. Nun kann man entweder durch die alphabetisch geordnete Interpretenliste stöbern oder gezielt nach Künstlern suchen.
Allerdings fällt nun einer der zwei Nachteile des Anbieters auf: eine Albensuche ist nicht möglich! D.h. wer ein bestimmtes Album laden möchte, der muss sich die Lieder einzeln raussuchen und auswählen. Gerade bei Musiklegenden mit hunderten von Liedern kann das sehr nervig sein.

Einmal ausgewählt fängt die Software an die Lieder mitzuschneiden und direkt auf dem PC als MP3s zu speichern. Das geht meistens recht zügig, allein auf unbekanntere Titel unbekannterer Bands muss länger gewartet werden. Und hier kommen wir zum zweiten Problem: Während der gesamten Dauer der Suche muss der PC laufen! Natürlich kann man das Programm einfach bei jedem PC-Start öffnen und im Hintergrund laufen lassen; das belegt allerdings Systemressourcen (abhängig von Rechenleistung des PCs; ca. 10%) und verringert die aktive Suchzeit auf die Zeit in der der PC an ist.

Sind die Musikdateien einmal auf dem PC gespeichert kann man sie beliebig oft kopieren, 
hören und auf jeden MP3-Player übertragen.

Fazit
Musicmonster.fm bietet eine echte Musikflatrate an, die Musikdateien ohne Einschränkungen zu einem günstigen Preis liefert. Minuspunkte sind die fehlende Albensuche und die Tatsache, dass der PC während der Suche laufen muss. ZeeZee löst das ein wenig besser!

Flatrate vorteil 100% Musik-Download-Flatrate
Flatrate vorteil Preis ( ab 7,90€/Monat )
Flatrate vorteil MP3-Dateien ohne DRM-Schutz
Flatrate vorteil Übersichtliche Seite mit guten Möglichkeiten neue Musik zu entdecken
Flatrate vorteil Sehr große Auswahl
flatrate nachteil Wartezeit bei unbekannten Interpreten
flatrate nachteil Keine Albensuche möglich
flatrate nachteil PC muss während der Suche laufen

Gesamtwertung:  musikflatrate musikmonster test sternmusikflatrate musikmonster test sternmusikflatrate musikmonster test sternflatrate nachteil
Musikflatrate für: preis musikflatrate 8,95

preis flatrate musicmonster.fm 7,90

6 Monate Vertrag


12 Monate Vertrag
2 Wochen gratis testen:
(einfache Kündigung per Mausklick)
musicmonster.fm